vh-buchshop.de - Bücher aus dem Handwerk für Ausbildung, Vorbereitung Meister, Betriebswirt, Recht, Steuern, Betrieb, Gewerk, Downloads und vieles mehr

Tod eines Obermeisters

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Stefan Buhren
Tod eines Obermeisters

Verfügbarkeit: Lieferbar

1. Auflage 2016
19,80 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Staffelpreise:

Menge/Stück
Preis/EUR
Ab 10
18,70 €
Ab 25
17,60 €
Ab 50
16,50 €
In den Warenkorb

254 S., gebunden, Leineneinband

Ausgerechnet auf der einstigen Richtstätte von Melaten, des berühmten Kölner Friedhofs, findet der Obermeister der Tischler-Innung Josef Lamprecht den Tod. Was Kommissar Markus Rost entsetzt: Der Mörder hat ihn brutal enthauptet.
...mehr

Sie könnten auch an folgenden Angeboten interessiert sein

Mit den eigenen Händen

Mit den eigenen Händen

2. Auflage
19,80 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Wo Kunst und Handwerk  sich die Hände bieten

Wo Kunst und Handwerk sich die Hände bieten

1. Auflage 2013
19,80 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Vom Stift zur Legende

Vom Stift zur Legende - Individualausgabe

1. Auflage 2010
39,00 €
inkl. 7% MwSt.
Geschenkpaket

Geschenkpaket

35,00 €
inkl. 19% MwSt.
Kommissar Markus Rost stellt schnell fest, dass der Tote wenig Rücksicht auf andere genommen hat, weder im Geschäft, in seiner Karriere innerhalb der Handwerksorganisation noch im Privatleben. War es ein simpler Racheakt oder eine symbolische Hinrichtung, die andere warnen sollte? Schließlich steckte Lamprecht tief im Korruptionssumpf um lukrative Auftragsvergaben der Stadt. Doch auch einen privaten Hintergrund kann Rost nicht ausschließen. Lamprecht hatte eine Geliebte und, was seine Frau nicht wusste, ein uneheliches Kind. Während Rost dem Täter keinen Schritt näher kommt, richtet der Henker ein zweites hochrangiges Mitglied der Tischler-Innung hin. In mühsamer Kleinarbeit muss sich Rost in die Strukturen der Handwerksorganisation hineinarbeiten. Als er die Lösung mit den Händen greifen kann, scheint es schon zu spät: Der Täter hat bereits sein drittes Opfer entführt. 

Titel Tod eines Obermeisters
Autor / Autorin Stefan Buhren
Auflage 1. Auflage 2016
ISBN 9783869504087
Artikelnummer 10321
Verlag Verlagsanstalt Handwerk GmbH
Inhalt 254 Seiten
Einband gebunden, Leinen
Format 12,8 x 21,3 cm

Der Autor

 

Stefan Buhren (* 1963 in Oberhausen) studierte in Essen Kommunikationswissenschaften, Geschichte und Anglistik. Zum Schreiben kam er schon zu Schulzeiten – als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten und die WAZ. Nach dem Studium stieg er als Redakteur im Verlagshaus Gruner + Jahn beim Wirtschaftsmagazin „impulse“ in Köln ein und wechselte 1993 zur Verlagsanstalt Handwerk. Dort baute er zunächst das Verbandsmagazin DHreport mit auf und unterstützte als Fachredakteur die Integration des Magazins Glas + Rahmen in das Portfolio der Verlagsanstalt. 1997 übernahm er in der Verlagsanstalt die Chefredaktion des Tischler-Verbandsblatts „Genau“, ehe er Anfang des neuen Jahrtausends in die Chefredaktion des „Deutschen Handwerksblatts“ wechselte. Als Spezialist für Finanzen und Mobilität kümmert er sich heute als Chefkorrespondent neben klassischer redaktioneller Arbeit vor allem um die Entwicklung von Sonderproduktionen und arbeitet an weiteren Buchprojekten.

zurück nach oben